Besuche in unserer Praxis Gut beraten – Gut behandelt

Erfahren Sie mehr

In unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie erarbeiten wir für Sie und Ihre Kinder eine individuelle und effiziente Therapiemöglichkeit nach dem aktuellen Stand der Zahnmedizin.

Unsere Behandlung steht zunächst ganz im Zeichen der „drei B’s“: Befundstellung, Beratung und der Erarbeitung eines ganzheitlichen, auf Ihr Kind abgestimmten Behandlungskonzeptes.

Zunächst führen wir eine gründliche Untersuchung durch und zeigen Ihnen verschiedene Therapiemöglichkeiten auf. Während eine herausnehmbare Zahnspange in einigen Fällen vollkommen ausreicht, lassen sich komplexe Zahnfehlstellungen nur mit Hilfe von festsitzenden Zahnspangen korrigieren.

Im weiteren Verlauf fertigen wir Patientenfotos an. Hierbei handelt es sich um eine Nahaufnahme des Mundbereiches. Das Bild benötigen wir, um die Zahnsituation besser beurteilen zu können.

In der gleichen Sitzung fertigen wir zudem Gipsmodelle vom Ober- und Unterkiefer des kleinen Patienten.

Darüber hinaus machen wir Röntgenbilder, die uns Auskunft über die Knochenstrukturen und Zahnwurzeln des Patienten geben.

Was Sie zum Elterngespräch mitbringen sollten

  • Das erste Gespräch ist für den weiteren Therapieverlauf entscheidend. Daher möchten wir Sie bitten, ausreichend Zeit einzuplanen.
  • Bitte denken Sie ebenso an den Allergiepass Ihres Kindes.
  • Liegen Ihnen Röntgenbilder oder Abdrücke des Kiefers vor, die nicht älter als ein halbes Jahr sind? Dann bringen Sie diese bitte ebenfalls mit.

Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr!
Wir haben die passende Lösung für Ihr Anliegen.

Zum Kontaktformular